Ringeltaube gesichert

Auf dem Weg zu dem heutigen Aktiventreff sind zwei unserer Aktivistinnen auf eine junge Ringeltaube getroffen, die ihr Nest wohl etwas zu früh verlassen hat. Mit leerem Kropf und noch voll mit gelbem Flaum verkroch sie sich im Gebüsch, konnte aber glücklicherweise schnell gesichert und zu den hilfsbereiten Menschen von Stadttauben Münster gebracht werden. Herzlichen Dank an die super Beratung und eure ehrenamtliche Arbeit! Schaut gern auf der Seite der Stadttauben Münster vorbei. Die ehrenamtlichen Helfer*innen freuen sich sicher auch über eine Spende.

Unser nächstes Plenum findet übrigens am 21.11.2018 um 19 Uhr statt. Wenn ihr Lust habt vorbei zu schauen, meldet euch einfach kurz bei Facebook oder per Mail. Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Foto, junge Ringeltauben in Händen gehalten

Schreibe einen Kommentar