Autor: Die Administration

Wir sagen Danke! Vergangenen Sonntag durften wir mit euch zusammen viele leckere Kuchen und andere Leckereien vermampfen. Und als wäre das nicht schon schön genug gewesen, gehen alle Einnahmen an roots of compassion! Gemeinsam mit euch konnten wir genau 821 Euro sammeln, die wir dem Vegankollektiv übergeben dürfen. Wir hoffen einen Beitrag zum Erhalt des […]
Immer wieder höre ich auf Veranstaltungen, dass die Person vor mir nur „Bio-Fleisch“ isst, nur „Bio-Eier“ konsumiert und auch nur „Bio-Milch“ trinkt. Ganz davon abgesehen, dass „Bio“ keine Alternative darstellt, sondern die Tiere auch hier massiv leiden (dazu mehr an anderer Stelle), lässt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (also ein der Tierausbeutungsindustrie wohlgesonnenes Ministerium) […]
Vom 17.04 – 22.04 wird Charles Knie wieder einmal in Münster seine Zelte aufschlagen. Mit im Gepäck: jede Menge Tierquälerei. Obwohl Tierzirkusse zusehends in die Kritik geraten und mit Zirkus Roncalli jüngst einer der größten Veranstalter davon abgerückt ist, weiterhin Tiere auszubeuten, zeigt Charles Knie sich aus Überzeugung uneinsichtig und treibt weiter sein perfides Geschäft […]
„Ja! Anarchismus. Gelebte Utopie im 21. Jahrhundert“ Kaum eine Philosophie ist wie der Anarchismus verunglimpft worden, reduziert auf vermeintliches Chaos und Unordnung. Dabei haben sich Vertreter*innen des Anarchismus stets um eine positive Utopie der herrschaftsfreien, selbstorganisierten Gesellschaft bemüht. Das auch heute noch Menschen in Deutschland versuchen Anarchismus in der Praxis zu leben, zeigt Bernd Drücke […]