Kategorie: Kapitalismus

An dieser Stelle möchten wir aus zwei Gründen auf die Zeitschrift „TIERBEFREIUNG“ hinweisen. Einmal sind wir als TRT mit unserer Escada Pelzfrei #2 Aktion und auch andere Aktionen aus dem Stadtgebiet Münster in der Zeitung präsent vertreten. Zur Website der Zeitung Zum anderen weisen wir auf die Zeitschrift hin, da sie unserer Meinung nach viel […]
Gestern sind wir mit in der Summe etwa 35 Teilnehmer*innen durch die proppevolle Münsteraner Innenstadt gezogen, um gegen den allgemein wiedererstarkten Pelzhandel zu demonstrieren. Dabei haben sich unsere Appelle sowohl an die Händler*innen als auch an die Konsument*innen gerichtet. So gab es Redebeiträge u.a. vor ESCADA und MERSMANN, gleichzeitig aber wurde die gesamte Demoroute entlang […]
Warum die nichtvegane Tierernährung speziesistisch ist Zum Anfang des Textes stellen wir zwei Thesen auf, mit denen wir schauen möchten, ob die vegane Ernährung unserer Haustiere moralisch richtig und erforderlich ist. These: Weniger Leid ist besser als mehr Leid. These: Schwein, Hund, Katze, Schaf, Huhn und Rind verfügen über die gleichen Möglichkeiten Schmerz zu empfinden. […]
Wir teilen an dieser Stelle gerne den Aufruf des Bündnisses „Bündnis Polizeigesetz NRW stoppen‎“ und rufen zur Verbreitung und Teilnahme an den Aktionen auf: http://tierrechtstreff-muenster.de/Veranstaltung/landesweite-demonstration-polizeigesetz-nrw-stoppen/ Sammlungsphase ab 12:00 Uhr. Polizeigesetz NRW stoppen! Den Angriff auf unsere Grundrechte und Freiheit abwehren! Die NRW-Landesregierung will noch in diesem Jahr eine umfassende Verschärfung des Polizeigesetzes durchsetzen. Damit plant […]